Welcher Sealer funktioniert am besten für einen Küchensiebkorb


Die meisten Spülkorb Baugruppen, die von Installateuren installiert werden, werden mit Klempnerspachtel installiert. Dieses Material funktioniert gut mit den meisten Waschbecken. Es gibt jedoch einige Gründe, warum Sie eine andere Art von Dichtungsmasse verwenden könnten. Der Hauptgrund, etwas anderes als Klempnerspachtel zu verwenden, ist wegen des Materials der Spüle. Einige Spülen sind nicht mit Kitt kompatibel und erfordern die Verwendung anderer Arten von Versiegelungen. Lesen Sie weiter, um den besten Versiegeler für Ihre spezielle Spüle zu bestimmen.

Spachtelmasse

Klempnerspachtel ist die Wahl von jedem professionellen Klempner. Es ist leicht verfügbar und schafft eine Dichtung, die eine lange Zeit dauert. Klempnerspachtel ist nicht wasserlöslich und kann der Abnutzung einer beschäftigten Spüle standhalten. Um ein Spülensieb mit Klempnerspachtel zu installieren, müssen Sie eine Größe aus dem Behälter entfernen. Sie sollten diese kleine Menge in eine schlangenähnliche Form bringen und sie um die Öffnung zur Spüle wickeln. Sie werden dann das Sieb in das Loch drücken und gleichmäßig Druck ausüben, um das Sieb in den Kitt zu drücken.

Rostfreier Klempnerspachtel

Wenn Sie eine poröse Spüle haben oder leicht anfällig für Flecken sind, können Sie Edelstahlspachtel verwenden. Das Makeup von rostfreiem Klempnerspachtel ist so ziemlich das gleiche wie das Originalprodukt, ist aber nicht so fettig und hinterlässt daher keine Flecken auf Ihrem Waschbecken. Um ein Spülensieb mit rostfreiem Spachtelspachtel zu installieren, folgen Sie den obigen Anweisungen.

Silikon Dichtungsmittel

Einige neuere Spülen, auch solche aus Edelstahl, sind nicht für die Verwendung mit Klempnerspachtel geeignet. Sie müssen sich jedoch nicht darüber wundern. Wenn der Spachtelspachtel nicht mit Ihrer Spüle kompatibel ist, wird eine deutliche Warnung auf der Verpackung angebracht. Um einen Spülensieb für diese Art von Waschbecken zu installieren, sollten Sie ein Silikon-Dichtmittel verwenden. Das Dichtungsmittel wird in einer Tube geliefert, die dem Abdichten ähnelt, und Sie werden es mit einer Fugenpistole verwenden. Führen Sie die Tube Dichtungsmittel in die Fugenpistole und schneiden Sie die Spitze der Düse. Sie werden eine große Perle des Dichtungsmittels auf den Flansch des Siebs auftragen. Sie legen das Sieb in die Spüle und üben einen gleichmäßigen Druck auf den Flansch aus, um die Haftung zu verbessern. Stellen Sie sicher, dass Sie die überschüssige Dichtungsmasse um den Siebflansch abwischen.

Gummiwaschmaschine

Einige neuere Spülsiebeinheiten werden mit einer großen Gummischeibe geliefert, die unter den Flansch des Siebs und über die Öffnung zur Spüle passt. Diese Gummischeibe fungiert bei der Installation des Spülbeckens als Versiegelung. Diese Methode ist für Heimwerker einfach und ermöglicht den Austausch der Waschmaschine, die anfängt zu versagen. Um ein Spülsieb mit einer Gummiunterlegscheibe als Versiegelung zu installieren, müssen Sie zuerst die Unterlegscheibe auf die Öffnung zur Spüle legen. Die Öffnung sollte sauber sein und die Unterlegscheibe sollte bündig sitzen. Sie legen das Sieb dann in die Öffnung und befestigen es unter der Spüle.