Verkabelung eines Befeuchters mit einem Ofengebl�se


Was du brauchen wirst����������Schraubendreher, Philips oder geschlitzte Abisolierzange 12-fach geflochtener Draht Drahtmuttern (optional) Was du brauchen wirst����������Schraubendreher, Philips oder geschlitzte Abisolierzange 12-fach geflochtener Draht Drahtmuttern (optional)

Normalerweise a Ofengebl�seSeine Funktion ist es, die Feuchtigkeit in dem Bereich loszuwerden, in dem sie W�rme liefert. Ofengebl�se sind mit hei�en Metallrohren ausgestattet, die es erm�glichen, dass die Feuchtigkeit "ausgesp�lt" wird. Wenn Luft zirkuliert und direkt in den W�rmetauscher eindringt, entfernt ihr Kontakt mit den hei�en Metallrohren die Feuchtigkeit. Um Feuchtigkeit wieder in das Haus oder in den Raum zur�ckzubringen, sollte ein automatischer Ofenbefeuchter installiert werden.

Schritt 1: Ausschalten der Stromversorgung

Bevor Sie etwas mit dem Ofengebl�se tun, sollte die Stromversorgung ausgeschaltet werden. Es gibt zwei M�glichkeiten, die Stromversorgung zu unterbrechen. Entweder wird die Stromversorgung im Hauptstromkreis abgeschaltet oder der Sicherheitsschalter, der die Hauptstromversorgung f�r den Ofen bereitstellt, wird ausgeschaltet.

Schritt 2: Nehmen Sie die Abdeckung der elektrischen Steuerbox

Die Abdeckung der Verkabelung sollte entfernt werden. Mit einem Schraubenzieher den Deckel des elektrischen Schaltkastens entfernen. Abgesehen von der Verkabelung hat die Box auch das Sch�tz oder das Umw�lzgebl�semotorrelais. Das Sch�tz oder die Motorrelais sind durch eine daran angebrachte Kennzeichnung unterscheidbar. Sie befindet sich entweder seitlich oder unter dem Schaltmechanismus.

Schritt 3: Vorbereitung der Verkabelung einrichten

Der Motorsteuerungsunternehmer sollte an der elektrischen Box befestigt werden. F�r die Befestigung k�nnen Dr�hte mit 12 Gauge verwendet werden. Dieser Schritt erfolgt am montierten Befeuchter. Um den Draht innerhalb der elektrischen Box zu f�hren, sollte eine Schlag�ffnung entfernt werden. Das Ende des Schraubendrehers kann f�r die Entfernung des runden Metallstopfens verwendet werden.

Schritt 4: Befestigen Sie die Dr�hte am Befeuchter

Die Enden der zwei Kabel, die f�r den Anschluss des Auftragnehmers und der elektrischen Box verwendet werden, sollten abisoliert werden. Diese Dr�hte transportieren die elektrische Energie zum Luftbefeuchter. Die zwei Dr�hte haben zwei getrennte Funktionen. Ein Kabel dient als Erdungskabel oder Neutralleiter f�r den Luftbefeuchter bei 120 VAC und eines dient als Stromkabel. Ein Luftbefeuchter in einer 220-VAC-Version verwendet am Ende beide Dr�hte als Stromkabel. Drahtmuttern sollten alle blanken Verbindungen im Aufbau abdecken.

Schritt 5: Abisolieren der Drahtenden

Die anderen Enden der Dr�hte, die zum Auftragnehmer zur�ckf�hren, sollten entfernt werden. Folgende Verbindungen und Einstellungen sollten vorgenommen werden und pr�fen:

  • Der Neutralleiter sollte am Erd- oder Neutralleiter angeschlossen sein. Die Ans�tze befinden sich innerhalb der Ofenanschl�sse. Ein Aufkleber sollte an den Kabeln angebracht werden, die ihn als "neutral oder Masse" bezeichnen. Er kann auch als wei�er Kabelsatz bezeichnet werden.
  • Im Fall des Gebl�semotors sollte der untere Teil des Motorunternehmers an dem schwarzen Stromkabel befestigt werden.

Der Hauptpunkt des Aufbaus besteht darin, den Luftbefeuchter an den Leitungen anzubringen, die f�r die Versorgung des Umw�lzmotors zust�ndig sind.

Schritt 6: Aufgabe abschlie�en

Setzen Sie die Abdeckung zur�ck und testen Sie das System.