Warum junge Erwachsene brauchen Lebensversicherung


Viele 20-Jährige denken, dass der Ruhestand in weiter Ferne ist. Sie denken nicht, dass es noch wichtig ist. Einige von ihnen glauben sogar, dass sie unbesiegbar sind. Sie schließen das College ab, bekommen einen gut bezahlten Job und ohne Familie, um sich darum zu kümmern, neigen sie dazu, zu denken, dass die einzige Person, um die sie sich sorgen müssen, sie selbst ist.

Tatsache ist, dass, selbst wenn Sie keinen Ehepartner oder Kinder haben, immer jemand sich Sorgen machen muss. Was passiert, wenn du morgen einen Unfall hast und stirbst? Wer wird die $ 50.000 zurückzahlen, die Sie geliehen haben, um Ihre Ausbildung zu erhalten? Wer wird für das Auto bezahlen, das Sie gekauft haben, als Sie diese gute Arbeit bekommen haben? Was ist mit all den Kreditkarten, die du in der Schule bekommen hast? Deine Eltern oder jemand aus deiner Familie müssen sich immer um diese Dinge kümmern. Tun Sie Ihrer Familie einen Gefallen und erhalten Sie jetzt eine Lebensversicherungspolice, während die Raten für Sie ausgezeichnet sind.

Warum brauche ich eine Versicherung?

Trotz allem, was Sie glauben, wird uns das Leben nicht versprochen. Wir planen für morgen, nächsten Monat und Jahre, aber wir können nur hoffen, dass wir leben werden, um diese Pläne zu verwirklichen. Ein großes Problem bei den meisten Amerikanern ist, dass wir ständig für das nächste große Ding planen, aber wir bereiten uns nicht darauf vor. Wir wollen alles schnell und einfach haben. Manchmal ist sogar schnell zu langsam, weil wir alles "jetzt" wollen. Sie sollten eine Lebensversicherung abschließen, damit Sie auf das Unerwartete vorbereitet sind.

Sie brauchen auch eine Lebensversicherung, um Ihre Lieben zu schützen. Lebensversicherung ist nicht für Sie; es ist für sie. Der Begriff "Lebensversicherung" ist irreführend, weil Sie Ihr Leben eigentlich nicht versichern. Sie können Ihre Familie, die Sie leben werden, nicht versichern, bis Sie es sich leisten können, ihnen etwas zurückzulassen. Es sollte "Familienschutz" genannt werden.

Die Lebensversicherungspolice, die Sie bei Ihrer Arbeit erhalten, wird nicht ausreichen, um alle Ihre endgültigen Ausgaben zu decken. Durchschnittliche Beerdigungen kosten 10.000 $. Die durchschnittliche Arbeitsplatzpolitik beträgt ungefähr 10.000 US-Dollar. Es gibt mehr zu verlieren einen geliebten Menschen als nur die Beerdigung und Beerdigung. Wenn du keinen privilegierten Lebensstil gelebt hast, wirst du Schulden haben, wenn du stirbst. Deine Familie wird schon weh tun, weil du weg bist. Sie möchten nicht mehr Lasten auf sie setzen, indem Sie Ihre Schulden belassen.

Warum brauche ich es jetzt?

Jetzt ist die beste Zeit für Sie, eine Lebensversicherung zu kaufen! Du bist jung und höchstwahrscheinlich bist du gesund, also sind die Raten extrem niedrig. Ich habe meine Lebensversicherungspolice gekauft, als ich 22 war. Ich war (und bin immer noch) ein Nichtraucher und Nichttrinker. Ich lebe keinen rücksichtslosen Lebensstil. Das einzige gesundheitliche Problem, das ich habe, ist Asthma. Gemäß den klinischen Statistiken bin ich übergewichtig, aber ich bin groß, also gleicht es sich aus. Ich habe die typische afroamerikanische Familienanamnese: Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte. Trotz all dieser Faktoren, bezahle ich weniger als 15 $ pro Monat! Sie können es sich jetzt nicht leisten, keine Lebensversicherung zu kaufen.

Welche Art soll ich bekommen?

Ich habe eine Lebensversicherungspolitik. Derzeit ist es für eine Laufzeit von 15 Jahren, aber ich werde den Begriff zu erhöhen. Wie ich schon sagte, ich war 22, als ich es bekam. Ich verstand, warum ich es brauchte, aber zu dieser Zeit musste ich mir Gedanken darüber machen, wie viel es pro Monat kosten würde. Ich möchte Ihnen ein Szenario vorstellen, das viel sinnvoller ist als die übliche Art, wie die meisten Leute es erklären. Im Alter zwischen 30 und 60 Jahren haben Sie normalerweise eine Familie. Am Anfang bis Mitte dieses Spektrums haben Sie Kinder im Haus, eine Hypothek, viele Rechnungen und eine Autozahlung.

Nehmen wir an, Sie gehen mit 65 Jahren in Rente. Wenn Sie seit Ihrem 25. Lebensjahr regelmäßig Beiträge zu Ihrem 401k-Konto geleistet und für den Ruhestand gespart haben, haben Sie wahrscheinlich in den nächsten 10 bis 30 Jahren eine schöne Summe. Wenn Sie jetzt gestorben wären, hätte Ihre Familie nicht viel zu tun. Das Haus ist bezahlt, die Autos sind bezahlt, es gibt keine Kinder im Haus. Außer Dienstprogrammen haben Sie wahrscheinlich keine Rechnungen. Da deine Familie keinen Schutz vor deinem plötzlichen Tod braucht, warum brauchst du dann eine Politik, die du für dein "ganzes" Leben bezahlst? Es wäre eine Verschwendung von Geld, eine Lebensversicherungspolice nach 60 Jahren zu bezahlen, wenn Sie sich zu einem früheren Zeitpunkt richtig vorbereitet hätten.

Ich hoffe, dass Sie jetzt verstehen, warum es sehr wichtig ist, dass Sie sofort über die Lebensversicherung nachdenken. Es ist eines der besten Dinge, die Sie für Ihre Familie tun können. Beschütze sie vor dem Unbekannten und Unerwarteten. Sie werden es sehr schätzen.