Warum und wie man IRS Steuern hinterlässt


Die Einreichung von Steuern oder eine Steuererklärung für ein vorheriges Jahr ist erforderlich, bevor ein IRS-Beschluss erreicht werden kann. Mit diesem gesagt, stellen Sie sicher, dass Sie ein klares Verständnis davon haben, was Sie benötigen, um Ihre Steuererklärung einzureichen oder lassen Sie es jemand anderes für Sie tun. Nur größere Probleme entstehen, wenn Sie nicht wie Pfandrechte, Abgaben, höhere Strafen und Zinsen einreichen. Im Folgenden finden Sie eine fundierte Begründung, warum Sie jetzt Ihre Steuererklärungen nicht mehr, sondern erst später einreichen sollten.

Warum sollten Sie Datei?

Das IRS wird schließlich zu Ihnen aufholen, selbst wenn Sie nicht von ihnen gehört haben, nachdem Sie seit Jahren nicht angemeldet haben, weil sie ein effizientes Computersystem haben. IRS Strafen werden weiterhin zusammen mit Zinsen, die nur Ihr ausstehendes Guthaben erhöht. Wenn Sie nicht feilen, wird die IRS schließlich eine Ersatzsteuererklärung in Ihrem Namen ausfüllen. Diese Rückgabe kann eine Steuererklärung für alle Jahre sein, was bedeutet, dass Sie beim Erhalt oder Abzug von Ausgaben verlieren. Die IRS wird dann den Inkassoprozess durch die Nutzung eines Steuerpfandrechts oder einer Steuerabgabe starten.

Allgemeine Schritte folgen?

Sammeln Sie zuerst wichtige Dokumente, die zur Unterstützung Ihres Einkommens verwendet werden können. Zum Beispiel eine W-2 von einem Arbeitgeber, Kontoauszüge und 1099s. Wenn Sie keinen W-2 erhalten können, können Sie Ihren Arbeitgeber (früher oder aktuell) oder den IRS bei 1-800-829-1040 anrufen. Wenn Sie es immer noch nicht bekommen können, müssen Sie das Formular 4852 abholen, das zur Schätzung verwendet wird. Als nächstes müssen Sie die Steuererklärung ausfüllen und abschließen, die für das Jahr, für das Sie sich anmelden, repräsentativ ist; Daher müssen Sie die spezifische Steuererklärung oder 1040 Formular auf IRS.gov finden.

Sie können einen Steuerfachmann oder Steuerberater verwenden, um Ihnen bei diesem Prozess zu helfen. Es ist eine Menge Arbeit und Steuer-Experten sind in der Regel in der Lage, mehr Abzüge oder Abschreibungen zu sichern, wenn Sie sie selbst eingereicht haben. Vor allem werden sie sicherstellen, dass es richtig gemacht wird. Darüber hinaus haben viele Dienstleistungen, die Ihnen helfen, einen Zahlungsplan mit dem IRS zu erreichen oder IRS-Strafen, Zinsen und möglicherweise Ihr Guthaben zu reduzieren.

Legen Sie Ihre Unterschrift zusammen mit dem Datum auf Ihre Steuererklärung und senden Sie es an Ihr lokales IRS Büro. Entscheiden Sie, wie Sie zahlen werden. Können Sie den IRS im Laufe der Zeit bezahlen, mit einer Kreditkarte oder einem Kredit? Einen Steuerfachmann wieder benutzen, um das beste Ergebnis zu archivieren und zu erhalten.